Versicherungsgesellschaft unterstützt Joel e.V.

Der Joel e.V. konnte sich über eine großzügige Spende zum Beginn der Adventszeit freuen. Die R+V Versicherung übergab einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit in Plauen. Die Versicherungsgesellschaft ist seit mehreren Jahren ein enger Partner der Volksbank Vogtland eG.

Andreas Hostalka, Vorstandsmitglied der Volksbank Vogtland eG, freute sich sehr über das Engagement der Vertreter der R+V. „Wir als regionale Genossenschaftsbank setzen uns sehr gern vor Ort für gemeinnützige Vereine ein. Daher begrüßen wir die Unterstützung der R+V und freuen uns mit den Verantwortlichen des Joel e. V. über die Spende. “, so Hostalka.

Da der Verein aufgrund einer Brandstiftung im Jugendzentrum Boxenstop in diesem Jahr hohe Investitionen zu bewältigen hat, kommt die Hilfe zur richtigen Zeit. Durch die großzügige Spende kann der gemeinnützige Verein die hohen Kosten, die entstanden sind besser kompensieren. Der Plauener Verein widmet sich seit über 25 Jahren den Kindern und Jugendlichen aus der Region mit verschiedenen Freizeitgestaltungen und Unternehmungen.