Vernissage „Aquarelle im Vogtland“

Aquarelle im Vogtland – vom 18.11.2016 – 27.01.2017

„Aquarelle im Vogtland“ – zu bestaunen in den Geschäftsräumen der Volksbank Vogtland eG in Plauen (Jößnitzer Straße 5). Die Ausstellung soll einen Einblick in das mit dem Vogtland verbundene reiche Aquarellschaffen geben.

Zur Ausstellungseröffnung konnten die geladenen Gäste der Genossenschaftsbank einen ersten Blick auf die Kunstwerke ergattern. Nach der Begrüßung durch Vorstandsmitglied Andreas Hostalka hielt der Kurator Dietrich Kelterer die Laudatio zur Ausstellung.

Unter den Künstlern finden sich Manfred Feiler und Gerhard Oßmann wieder. Vorwiegend Landschafts- und Naturdarstellungen sowie Stadtansichten kann man unter den Kunstwerken in den Räumen der Genossenschaftsbank bewundern.

Für alle Interessierten gibt die Genossenschaftsbank bis zum 27.01.2017 die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen. Zu den Öffnungszeiten können alle Besucher die ausgestellten Kunstwerke bewundern. Innerhalb eines Rundganges vom Empfangsbereich führt die Ausstellung sogar in die Vorstandsetage. „Wir freuen uns sehr über die Ausstellung in unserem Haus. Die Bilder, die innerhalb der Vorstandsetage hängen, dürfen selbstverständlich auch jederzeit durch Interessierte besichtigt werden. Für Kunstliebhaber stehen die Türen unserer Büros offen.“, so Andreas Hostalka.