Jahresauftakt der Volksbank Vogtland eG

Rund 200 Gäste sind der Einladung der Volksbank Vogtland eG zum Jahresempfang gefolgt. Bei kulinarischen Köstlichkeiten des Parkhotels Plauen wurde im Malzhaus Plauen der Jahresauftakt 2017 gefeiert. Kleiner Höhepunkt des Abends war das politisch-satirische Kabarett „Die Nörgelsäcke“. Sie zeigten einen kleinen Ausschnitt aus ihrem Repertoire.

Rückblick:

Vorstandsmitglied der Volksbank Vogtland eG, Andreas Hostalka gab allen Anwesenden einen kurzen Jahresrückblick auf das Geschäftsjahr 2016 der Genossenschaftsbank. „Unsere verwalteten Kundeneinlagen belaufen sich auf 600 Mio. Euro. Im Kreditgeschäft erzielten wir eine Steigerung von 5,6 % und konnten somit die heimische Wirtschaft mit einem Neukreditvolumen von ca. 57 Mio. Euro unterstützen.“, so der Vorstand. Die Volksbank Vogtland zählt aktuell über 9.000 Mitglieder, die mehr als 10 Mio. Euro Eigenkapital zur Verfügung stellen und somit ein solides Fundament darstellen.

Im vergangenen Jahr 2016 gab es einige Highlights der Volksbank Vogtland eG. Die erste vogtländische GOLDlounge der Bank erfreute sich ganzjährig großer Beliebtheit und brachte einige Edelmetalle unter die Vogtländer. In angenehmer Atmosphäre bei einem Gläschen Goldsekt können sich Interessierte das Anlagegut Edelmetall erklären lassen.

Am 31. August 2016 fand bereits der 5. Firmenlauf der Volksbank Vogtland eG statt. Die 2.000 Teilnehmer absolvierten die rund fünf kilometerlange Laufstrecke rund um das Gelände des VFC Plauen. In diesem Jahr sucht die Genossenschaftsbank wieder die fitteste Firma am 30.08.2017.

Ein weiterer Höhepunkt war die erfolgreiche Teilnahme beim bundesweiten Wettbewerb „Sterne des Sports“ des Deutschen Olympischen Sportbundes. 28 Vereine haben 2016 wieder ihre Projekte bei der Genossenschaftsbank eingereicht. Für den sächsischen Bereich des Vogtlandes konnte die SpVgg Heinsdorfergrund 02 Abteilung Tischtennis e. V. mit dem 3. Platz auf Landesebene belohnt werden. Für den thüringischen Bereich erreichte der Greizer Judoclub e. V. mit dem Nachwuchskonzept einen verdienten Förderpreis auf Landesebene in Thüringen. Auch 2017 freut sich die Bank über interessante Projekte.

Insgesamt konnte die Volksbank Vogtland eG im vergangenen Jahr Vereine und die vielfältigsten am Gemeinwohl orientierten Projekte mit einem Spendenbetrag von insgesamt 70.000 € unterstützen.