„Meyers Money-Fest“

200 interessierte Kunden sind der Einladung der Volksbank Vogtland eG im Mai ins Theater Plauen gefolgt. Die Genossenschaftsbank hat den gebürtigen Plauener und n-tv-Moderator Frank Meyer zu einem Informationsabend zum Thema Geld, Gold und Anlagemöglichkeiten gewinnen können.

Walter Klaubert, Mitglied des Vorstandes der Volksbank Vogtland eG, begrüßte die Gäste zum gemeinsamen Kundenabend in Plauen. „Unsere Rolle als regionaler Partner für unsere Kunden nehmen wir sehr ernst, deshalb haben wir einen hochkarätigen Journalisten für die heutige Veranstaltung engagiert. In der derzeitigen Niedrigzinsphase wird das Thema gewinnbringender Anlagemöglichkeiten immer bedeutsamer.“, argumentierte Walter Klaubert.

Börsenkommentator Frank Meyer gab den Anwesenden einen Einblick zum Thema „über den täglichen Wahn und Sinn an den Kapitalmärkten“. Er selbst sagt: „Ich spare keine Papierschnipsel. Geld ist Teufelswerk mit fantastischer, aber auch vernichtender Wirkung“.

Im Rahmen der Kundenveranstaltung hatte die Genossenschaftsbank allen Grund zu feiern. Die Verantwortlichen der Bank begehen in diesen Tagen das 5-jährige Bestehen des erfolgreichen bankeigenen Fonds PECULIUM Global Balanced.