Wiedereröffnung Geschäftsstelle Auerbach

Nach 2-monatiger Umbauphase erstrahlt die Geschäftsstelle der Volksbank Vogtland eG in Auerbach in neuem Glanz. Die umfangreichen Bauarbeiten im Inneren des denkmalgeschützten Gebäudes am Altmarkt verliefen planmäßig.

„Durch die Umbaumaßnahmen fühlen sich unsere Kunden zukünftig noch wohler.“, teilte Andreas Hostalka, Mitglied des Vorstandes der Volksbank Vogtland eG, mit.

In einer kurzen Ansprache ging Vorstand Andreas Hostalka unter anderem auf die Geschichte der Filiale in Auerbach ein. Er hob dabei die besondere Bedeutung der Genossenschaften hervor. Anschließend sprach Pfarrerin Dr. Nikola Schmutzler von der Ev.-Luth. St.-Laurentius-Kirchgemeinde den kirchlichen Segen.

Nach den offiziellen Ausführungen blieb für die geladenen Gäste die Möglichkeit, die neuen Räume zu besichtigen und mit den Mitarbeitern der Bank ins Gespräch zu kommen.